Neubauprojekt in Magdeburg(Buckau)

Neubauprojekt in Magdeburg (Buckau)

Neue Angebote für Ihre Geldanlage

Die Landeshauptstadt Magdeburg ist mittlerweile zu einem stark nachgefragten Standort für Immobilieninvestoren geworden.

Hiermit möchten wir Ihnen 2 Neubauobjekte mit Steuervorteilen zu einem attraktiven Preis in Magdeburg vorstellen. 

 

Beide Projekte befinden sich in einer innerstädtischen, entwickelten Lage und profitieren von den bekannten Ausstattungsvorteilen eines Neubaus und den erhöhten Abschreibungen für Kapitalanleger & der KfW-Förderung. 

 

Eckdaten im Überblick / Neubau mit erhöhter AfA + KfW55-Förderung:

  • Neubauprojekt in Magdeburg(Buckau) mit allen bekannten Vorzügen (Fahrstuhl, teilw. bodentiefe Fenster, Fußbodenheizung etc.)
  • 9 Wohneinheiten mit Balkon(en) oder Terrasse / EG-Wohnungen mit Gartenanteil
  • Verkaufspreis: Ø 3.490 €/m²
  • Mieterwartung: ab 8,50 €/m² nettokalt
  • KfW55-Förderung mit bis zu 120.000, – € zinsgünstiges Darlehen + mit bis zu 15% Tilgungszuschuss (max. 18.000, – €)
  • 6 PKW-Stellplätze  optional zu erwerben
  • Bedarfsgerechte Wohnungsgrößen: zwischen ca. 54 m² – 102 m²
  • Hohes Mietsteigerungspotential bei sehr guter Wohnqualität
  • Zentrale innenstädtische Lage mit hervorragender infrastruktureller Anbindung
  • Vollfinanzierung bei entsprechender Bonität möglich
  • Musterberechnung auf Anfrage

 


Eckdaten im Überblick / Neubau mit erhöhter AfA + KfW55-Förderung : 

  • Neubauprojekt in Magdeburg( Buckau) mit allen bekannten Vorzügen (Fahrstuhl, bodentiefe Fenster, Fußbodenheizung etc.) zu einem einmaligen Preis!
  • 24 Wohneinheiten mit Balkon(en) oder Terrasse
  • Verkaufspreis: ab 3.490 €/m²
  • Mieterwartung: ab 8,50 €/m² nettokalt
  • KfW55-Förderung mit bis zu 120.000, – € zinsgünstiges Darlehen + mit bis zu 15% Tilgungszuschuss (max. 18.000, – €)
  • 14 PKW-Stellplätze  optional zu erwerben
  • Bedarfsgerechte Wohnungsgrößen: zwischen ca. 44 m² – 88 m²
  • Hohes Mietsteigerungspotential bei sehr guter Wohnqualität
  • Zentrale innenstädtische Lage mit hervorragender infrastruktureller Anbindung
  • Vollfinanzierung bei entsprechender Bonität möglich
  • Musterberechnung auf Anfrage


Die Grundlage für die erhöhte Neubau-AfA bildet der novellierte Paragraph 7b (Sonderabschreibung für Mietwohnungsbau), der für Kapitalanleger im Herstellungsjahr und in den folgenden drei Jahren Sonderabschreibungen von bis zu jährlich 5 Prozent zusätzlich zur linearen AfA vorsieht. 

Durch den Erwerb und die Vermietung der neuen Wohnungen besteht somit zusätzlich zur attraktiven Mietrendite die Möglichkeit innerhalb der ersten 4 Jahre bis zu ca. 28 % der Herstellungskosten (analog zur Vorgehensweise bei der bereits bekannten „Denkmal-AfA“) abzuschreiben. 

Sollten auch Sie am Kauf interessiert sein, so antworten Sie mir bitte kurz per Mail und Sie erhalten weitere Informationen zu unserem Objekt.