News

Pflegestärkungsgesetz II

Pflegestärkungsgesetz II

Pflegestärkungsgesetz II: Was Sie jetzt wissen müssen   Dazu schreibt der ehemalige Bundesminister für Gesundheit Herrmann Gröhe folgendes. „Immer mehr Menschen in Deutschland werden immer älter. Im Zuge dieser erfreulichen Entwicklung wächst auch die Zahl der Pflegebedürftigen beständig. Für das Jahr 2050 rechnen wir daher mit etwa 4,5 Millionen Menschen, die aufgrund von Alter oder…

Pflegebedürftige

Pflegebedürftige

Rund ein Drittel mehr Pflegebedürftige bis 2030   Die Bevölkerung in Deutschland unterliegt einem raschen Alterungsprozess. Die Zahl älterer Menschen und ihr Bevölkerungsanteil nehmen zu. Da Menschen mit steigendem Alter vermehrt pflegebedürftig sind, wächst auch die Anzahl der pflegebedürftigen Personen. Zwischen 1999 und 2015 ist sie von 2,0 auf 2,9 Millionen gestiegen. Unter der Annahme, dass…

Kapitalanlage

Kapitalanlage

Pflegeappartements zur Kapitalanlage   Klassische Immobilie mit besonderen Vorzügen wie z.B. Pflegeappartements weisen für Sie als Kunden beim Erwerb besondere Vorteile auf. Denn das Eigentum ist bei Unterzeichnung des Kaufvertrages bereits langfristig zwischen 20 und 25 Jahre, meist zuzüglich Verlängerungsoption, fest vermietet Weiterhin ist die Miethöhe an die Lebenshaltungskosten sprich Inflation gekoppelt. Das bedeutet für…

Patientenverfügung

Patientenverfügung

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Video ansehen !! Der Bedarf an Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten wird mehr und mehr erkannt – und dennoch hat der Großteil der deutschen Bevölkerung in diesem Bereich nicht vorgesorgt! Wer nicht möchte, dass nur noch amtlich bestellte „Fremde“ Entscheidungen über das Wohl und Wehe der eigenen Angehörigen treffen, kann sich bei uns…

Massenrundschreiben

Massenrundschreiben

Urteil gegen Massenrundschreiben von „Anlegerschutzanwälten“ In der heutigen Zeit geraten immer mehr Kapitalanleger in den Fokus von selbst ernannten Anlegerschutzanwälten. In Form von Serienbriefen versenden die Anwaltskanzleien massenweise unverbindliche Angebote zur Interessenvertretung, ohne dass zuvor eine Beziehung zum Kunden bestanden hat. In vielen Fällen geschieht dies mittels Aufforderungen zur Mandatserteilung, um das angelegte Kapital nicht…