Pflegestärkungsgesetz II

Pflegestärkungsgesetz II

Pflegestärkungsgesetz II: Was Sie jetzt wissen müssen

 

Dazu schreibt der ehemalige Bundesminister für Gesundheit Herrmann Gröhe folgendes.

„Immer mehr Menschen in Deutschland werden immer älter. Im Zuge dieser erfreulichen Entwicklung wächst auch die Zahl der Pflegebedürftigen beständig. Für das Jahr 2050 rechnen wir daher mit etwa 4,5 Millionen Menschen, die aufgrund von Alter oder Krankheit auf Hilfe angewiesen sind. Egal ob heute oder in Zukunft: Jeder einzelne Pflegebedürftige in unserem Land verdient es, möglichst individuell versorgt zu werden. Diesen Grundgedanken unterstreichen wir mit dem Pflegestärkungsgesetz II.“

„Wir führen mit diesem Gesetz einen neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff ein und schaffen ein grundlegend verändertes Begutachtungssystem. Endlich werden körperlich, geistig und psychisch bedingte Pflegebedürftigkeit Liebe Leserin, lieber Leser, gleichrangig bewertet. Durch das Pflegestärkungsgesetz II erhalten nicht nur körperlich, sondern auch demenziell Erkrankte gleichberechtigten Zugang zu allen Leistungen der Pflegeversicherung. Somit steht mehr denn je der Blick auf den Einzelnen mit seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Ein Quantensprung für die Pflege in Deutschland. Mit den Pflegestärkungsgesetzen packen wir die größte Reform der Pflegeversicherung seit ihrer Einführung vor mehr als 20 Jahren an. Das Pflegestärkungsgesetz II setzt dabei entschlossen fort, was mit seinem Vorläufer zum Auftakt des Jahres 2015 begonnen wurde: Eine bessere Versorgung für Pflegebedürftige sowie zusätzliche Unterstützung für pflegende Angehörige und Pflegekräfte. Bis 2017 werden alle dafür notwendigen Arbeiten angemessen vorbereitet, geprüft und umgesetzt. Es ist ein Kraftakt, von dem in den kommenden Jahren und Jahrzehnten viele Menschen in Deutschland profitieren werden. Als Gesellschaft machen wir damit zugleich deutlich, wie wichtig uns gute Pflege als Ausdruck der Menschlichkeit unserer Gesellschaft ist.“

https://www.pflegestaerkungsgesetz.de/fileadmin/user_upload/Unterseite_Informationsmaterial/Downloads/Broschuere_Das_PSGII-Das_Wichtigste_im_Ueberblick.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.